Anhängermaschine

COSMO-TL400 Anhängermaschine (Tie-labeller) – Beschreibung

Diese Maschine neuer Konzeption ist für die Anbringung jeder Art von Anhängern auf Plastik- wie auf Glasflaschen geeignet.
Diese Maschine kann mit einem System elektrischer Achse direkt in die Linie eingesetzt oder als Stand-alone-Maschine verwendet werden.
Wenn ihr Gebrauch nicht erforderlich ist besteht in beiden Fällen die Möglichkeit ihrer Überbrückung, indem das Hauptkopfteil über dem Flaschendurchgang mit einem besonderen motorisierten System angehoben wird.

Im Unterschied zu anderen, zurzeit im Handel zu findenden Maschinen, die die Anhänger einfach als Einzelblatt auf den Flaschenhals anbringen, ist COSMO-TL400 eine Maschine, die außer einer hohen Anbringungsgeschwindigkeit (bis zu 400 Anhänger pro Minute) auch das Anbringen von Etiketten mit beachtlicher Stärke ermöglicht und mit einem Abziehschutzsystem der Flasche ausgestattet ist.

Die Präzision der Anbringung der COSMO-TL400 ist auf die mechanische Wirkung von Aufnahme und Abgabe der Anhänger in Kombination mit dem mechanischen System für den Einsatz der Anhänger auf den Flaschenhals zurückführbar.
Eine weitere hervorragende Charakteristik der COSMO-TL400 ist das Beschickungssystem des Anhängermagazins, das sich auf Mannhöhe befindet.

Zusammen mit dem Absaugsystem, mit dem perfekten mechanischen Aufnahme- und Abgabesystem des Anhängers, sorgt letzteres, vereint mit dem innovativen automatischen Faltsystem, dafür, dass die Anhänger während ihrer maschinellen Bearbeitung keinerlei Beschädigung erleiden.

Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit des Einsetzens einer Einheit zur Anbringung eines heißen Leimpunkts zur Befestigung des Anhängers in einer festen Position auf dem Flaschenkörper.
Die hohe Zuverlässigkeit von COSMO-TL400 war die gewinnende Karte in den unterschiedlichsten Anwendungsbranchen, von den Reinigungsmitteln bis zu den Likören, vom Speiseöl bis zu den Weinen und zur Kosmetik.

Betriebs-Datenblatt COSMO-TL400

 

Detailfoto COSMO-TL400

 

VIDEO Anhängermaschine (Tie-labeller)